Was ist hier los?

Willkommen zum Soundtrack meines Lebens.

Hier möchte ich ohne große Worte Musik mit euch teilen, die mich persönlich angesprochen hat.


Der Name „Die Eier von Satan“ basiert auf dem gleichnamigen Song aus dem Jahre 1996 der US-Band Tool vom Album „Aenima“.
Es ist ein kontroverses Lied, das vor allem vom englischen Publikum falsch aufgenommen werden kann. Es ist hart und rau und lehnt sich an die Musik von Einstürzende Neubauten an.
Der Text dreht sich lediglich um ein Backrezept für Haschkekse.

Kommentar verfassen


*